Allgemein

Frauenrechte schützen, Väter ins Boot holen!

Längst nicht jede Geburt wahrt die Rechte von Frauen, Gewalterfahrungen sind immer noch zu verbreitet. Es ist Zeit, die Väter stärker mit ins Boot zu holen. Die Erzählcafé-Aktion lädt deshalb ein, gemeinsam zum 5. Mai überall in Deutschland, der Schweiz und in Österreich, spontan Mini-Erzählcafés zu Schwangerschaft und Geburt zu veranstalten, bei denen Väter über …

Frauenrechte schützen, Väter ins Boot holen!Weiterlesen »

Vorgeburtliche Bluttests – Wie weit wollen wir gehen?

Anfang April wird im Deutschen Bundestag über die Einführung eines Bluttest für schwangere Frauen als Regelleistung der Krankenkassen beraten. Der Verein GreenBirth e.V. , der  – genau wie wir  – diesen Schritt für höchst bedenklich hält, hat eine Stellungnahme dagegen vorbereitet.

Interview zum 8. März mit der Hebamme Mila Korn

Vom Notstand in den Kreißsälen, Hebammenmangel und den leidtragenden Familien berichtet Mila Korn, unsere Mitfrau von Hebammen für Deutschland e.V. in Berlin, zum Internationalen Frauentag 2019.

Hebamme Sonja Liggett-Igelmund richtet dringenden Appell an Jens Spahn

Im Rahmen Ihres Ghana Hilfsprojektes wurde Sonja Liggett-Igelmund, Hebamme und Pressesprecherin von Hebammen für Deutschland e.V. vom Kölner Domradio / Angela Krumpen letzten Sommer interviewt. Focus Online hat jetzt für die Serie „Unsere wahren Helden“ 100 Portraits zusammengestellt – eines davon portraitiert Sonja. Aus diesem Anlass wurde Sonja um eine aktuelle Stellungnahme zur Lage der …

Hebamme Sonja Liggett-Igelmund richtet dringenden Appell an Jens SpahnWeiterlesen »

‚Lieber Jens, …‘ Postkarten-Aktion

Wer es zwischen den Jahren nicht geschafft hat oder die Aktion noch nicht kennt: Schickt einen netten Postkarten-Gruß, adressiert an unseren Gesundheitsminister.